Rigi Kaltbad, auftanken und erholen - Erlebnisportal, Ausflug, Ausflugsziele Schweiz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rigi Kaltbad, auftanken und erholen

002.jpg
003.jpg
004.jpg
005.jpg
006.jpg
007.jpg
010.jpg
012.jpg
Bildnachweis: AQUA-SPA-RESORTS AG

RIGI-KALTBAD

Seit 600 Jahren ist auf Rigi-Kaltbad Baden Tradition. Früher war es die Heilquelle des „Kalten Bads“ welche Gäste aus aller Welt an diesen einmaligen Ort zog, seit Juli 2012 wird diese Tradition mit dem neuen Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad, gestaltet durch den international renomierten Architekten Mario Botta, weitergeführt.

Die Anlage ist aufgeteilt in zwei Bereiche:
Der Mineralbad Bereich
Das Mineralbad beginnt mit dem Empfang und einer grossen Vorhalle im Eingangsgeschoss, ein Geschoss unter dem Dorfplatz. Von dort aus gelangt man via Umkleiden in die grosse Badehalle, welche geprägt wird durch das 35°C warme Innenbecken, welches sich einer mit riesigen Nischen ausformulierten Steinwand entlang über 30 Meter hin zum Aussenbecken entwickelt. Gebadet wird in mineralhaltiges Wasser der Heilquelle des "Drei-Schwestern Brunnens" die direkt bei der Kapelle entspringt.

Die legendäre Quelle schenkt uns wertvolle vitalisierenden Wirkstoffe die Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen. Nach der mit Steinlamellen geschützte Glasfassade erfolgt der freie Panoramablick vom hinteren Teil des Innenbeckens und vor allem dann vom Aussenbecken her in die Berglandschaft. Das Badeerlebnis findet seine Fortsetzung im darunterliegenden Geschoss mit dem langgezogenen Kräuter Dampfbad, welches in einen Ruheraum überführt.

Im Innen-und Aussenbecken finden Sie folgendes Angebote:
- Whirlpool
- Massagedüsen aufsteigend von Kopf bis Fuss
- Flachwasserzone
- Sprudelsitze mit Bergpanorama
- Sprudelliegen
- Nackenduschen
- Kräuterdampfbad
- Liege- und Ruhe-Bereich beim Innenbad
- Sonnendeck mit Liege- und Lounge-Bereich
Der Spa Bereich
In diesem Anlageteil erlebt der Gast mehrere Räume und Angebote bei der die Hektik des Alltags keinen Platz mehr findet und Ruhe und Entspannung ihren Raum einnehmen. Höhepunkt dabei ist sicherlich das Kristallbad, bei welchem der Gast in einem rund fünfzig Quadratmeter grossen, gefluteten Raum, neun Meter unter dem Niveau des Dorfplatzes in einen der 3,5 Meter hohen Kristalle im 35° warmen Wasser schwebend hinaufschaut. Ebenfalls in diesem Bereich finden Saunagäste ihre spezielle Zone. Eine grossen Kräuter-Sauna bietet viel Raum, um ruhig und entspannt Hitze und den jeweiligen Kräuterduft auf den Körper einwirken zu lassen.

Im Spa Bereich finden Sie folgendes Angebot:
- Kräuter-Sauna mit Entspannungsaufgüssen
- Kristallbad als Flachwasserbecken
- Liege-und Ruhe-Bereich
- Lounge-Bereich mit Quellwasser

ÖFFNUNGSZEITEN RIGI KALTBAD
Montag - Sonntag
Täglich zwischen 09.00 und 11.00 Uhr ist das Bad exklusiv für die Gäste des Hotel Rigi Kaltbad reserviert. 11.00 bis 19.00 Uhr*

Candlelight Nachtbaden/Sommernachts-Baden jeden letzten Samstag im Monat.

Bitte beachten Sie, dass es zwischen 19.25 Uhr und 23.20 Uhr keine Möglichkeit gibt nach Weggis zu fahren.

Die Gondel fährt um:
23.20, 19.30 bis 23.00 Uhr
*Der Mineralbad Betrieb endet jeweils ½ Std. vor Betriebsschluss

AQUA-SPA-RESORTS
Mineralbad & Spa Rigi-Kaltbad
6356 Rigi Kaltbad
Tel. +41 (0)41 397 04 06

Copyright: ch-ausflug.ch / 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü